Burma

 

Burma - offiziell Myanmar genannt - ist ein Reiseland, das oft zu sehr unterschiedlichen Meinungen führt.
Eine Seite sagt: "Wie kann man nur in ein Land fahren, in dem die Menschenrechte mit Füßen getreten werden und die Tourismuseinnahmen direkt der Militärdiktatur zu Gute kommen."
Unsere Meinung ist: Dieses Land hat kulturell so viel zu bieten und die Zivilbevölkerung ist so freundlich. Man sollte alles in seiner Macht stehende tun, um durch sozial bewusstes Reisen der einheimischen Bevölkerung Nutzen zu bringen. So versuchen wir zum Beispiel keine Angebote wahrzunehmen, die nur die Taschen der Militärjunta füllen und der Bevölkerung keinen Nutzen bringen. Private Restaurants, privat geführte Hotels und die kleinen Händler auf der Strasse - die sollten unterstützt werden!
Wenn man das beachtet, ist Burma ein wunderbares Reiseland, das man unbedingt einmal gesehen haben sollte.
Wie immer ist das unsere ganz persönliche Meinung.

 

 

Counter by GOWEB -->